Dienstag, 14. Januar 2014

FO Wurm und wieder etwas abzugeben

Loslassen

Faeden vernaehen Wurm Muetze

Wurm Anke Hedfeld

Wurm von Anschlagplatz AT

"Man soll sein Herz nicht an Sachen hängen", habe ich in einem anderen Zusammenhang und vielleicht etwas vollmundig einmal verkündet. Inzwischen hat sich bei mir aber tatsächlich eine Lebens-Philosophie durchgesetzt, die heißen könnte: "Gelassener und reicher durch Loslassen."

Und so gebe ich nun auch diesen Wurm "direktemang" weiter, an den- oder diejenige, die 1. Handarbeit zu schätzen weiß und 2. einen größeren Kopf hat als ich. Ich finde die Mütze (Beanie, heisst das heute, glaube ich) sehr, sehr schön. Aber sie ist mir ein bisschen zu groß. Desweiteren bin ich wahrscheinlich die einzige Person, die dauernd Kopfbedeckungen strickt, obwohl sie nur ungern welche trägt. Deswegen verschenke ich diesen Wurm. Also, schreibt eine Email an

kontakt@wollvictim.de

mit dem Betreff "Wurm". Heuer (ich liebe diesen österr. Ausdruck) werde ich das Los entscheiden lassen. Und wer weiß, vielleicht kommt der Winter demnächst doch noch und warme Mützen werden wieder gebraucht.

Modell & Design: Wurm von anschlagplatz.at
Wolle: Lana Grossa, Windsor
Nadeln: Nr. 3,5 und 4
Größe: Umfang: 54 cm, Höhe 22 cm

Trackback URL:
http://wollvictim.twoday.net/stories/603125328/modTrackback

wollvictim

einfadenware

Moments I liked

Weihnachtsbaeume zu verkaufen

Kontakt

kontakt@wollvictim.de

Musikliste

Suche

 

Status

Online seit 3909 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Mrz, 00:26

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Angefangenes
Anleitungen
Besser nicht
Dies und Das
Gedrucktes
Gelungenes
Nachdenkliches
Stilles Leben
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren