Mittwoch, 10. September 2014

FO Windward

Follow my blog with Bloglovin

,,, oder: Wie fotografiert man eine Fledermaus?

Windward by Heidi Kirrmaier präsentiert von Anke Hedfeld

Windward by Heidi Kirrmaier

Windward by Heidi Kirrmaier

Modell: Windward
Design: Heidi Kirrmaier
Wolle: Malabrigo
Farbe: 138 Ivy
Verbrauch: ca. 100 Gramm
gekauft bei: imagiknit
Nadeln: Nr. 3,75

Selten ist es mir so schwer gefallen, ein fertiges Strickstück zu fotografieren. So wartet Windward schon einige Zeit auf eine entsprechende Präsentation. Erst heute ist mir ein kleiner Trick eingefallen, wie das gute Stück ansprechend abzulichten ist. Immer noch nicht magazintauglich, aber es vermittelt doch einen recht schönen Eindruck von der asymmetrischen Strickweise, die mich im Endergebnis an eine Fledermaus mit weit ausgebreiteten Flügeln erinnert.

Die Wolle, Malabrigo Sock, habe ich übrigens bei unserer Reise nach San Franciso in dem unglaublichen Woll-Laden "imagiknit" gekauft. Auswahl und Service waren sehr amerikanisch, eben einfach hervorragend. Ich habe gleich im Urlaub mit dem Stricken begonnen, und Ende Juli war das kleine Schultertuch schon fertig (das ist für mein derzeitiges Stricktempo unglaublich schnell). Die Merinowolle war zwar nicht ganz billig, ist dafür aber ein Traum. Das Efeugrün entspricht außerdem so ganz und gar meiner Vorliebe für den Herbst und die Natur. Glücklicherweise ist noch ein größerer Rest übriggeblieben, der für ein Paar Socken reicht. Die Füße freuen sich schon!

In eigener Sache

In letzter Zeit mehren sich die Kommentare auf diesem Blog mit der Bitte um Zusendung von Anleitungen. Das mache ich natürlich gerne, solange es sich um meine eigenen handelt. Dazu würde ich dann eine Email-Adresse benötigen und mich freuen, wenn diese Bitte nicht als Kommentar im Blog auftaucht, sondern als (freundliche) Anfrage an die angegebene Email-Adresse (kontakt@wollvictim.de) gesendet wird. Eigentlich gehe ich davon aus, dass ich dieses Mindestmaß an gutem Verhalten nicht erklären muss, aber die Häufung von Bitten dieser Art deuten auf etwas anderes hin.

Was nicht möglich ist, ist ein Versenden von kostenpflichtigen Anleitungen. Ich denke, das ist nur fair den Erstellern gegenüber. Daran werde ich mich im Übrigen ohne Einschränkung halten und hoffe auf Euer Verständnis. Zukünftige Kommentare mit einer dahingehenden Bitte werden von mir gelöscht.

wollvictim

einfadenware

Moments I liked

Ilexzweig und Ausblick aus dem Fenster

Kontakt

kontakt@wollvictim.de

Musikliste

Suche

 

Status

Online seit 3909 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 28. Mrz, 00:26

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Credits

Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur f�r neue Medien

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page

twoday.net AGB


Angefangenes
Anleitungen
Besser nicht
Dies und Das
Gedrucktes
Gelungenes
Nachdenkliches
Stilles Leben
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren